Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Im Landtag Brandenburg

21. 05. 2024

Am 30. Januar ging die Klasse 5A in den Landtag Brandenburg. Als erstes begrüßten uns die Studenten Jonas und Erik. Sie führten uns in den Seminarraum, dort fand jeder einen Block, einen Stift, ein Lesezeichen und einen Flyer, wo die Sitzordnung der Abgeordneten abgebildet wurde. Darauf folgte ein kleines Wortspiel mit dem Wort: DEMOKRATIE. Um ein Gefühl für Demokratie zu bekommen, spielten wir ein kleines Inselspiel. Es ging darum, dass wir auf einer Insel gestrandet waren und überlegen mussten was wir tun sollten. Leider hat es nicht besonders gut geklappt. Anschließend haben wir uns die 6 verschiedenen Parteien angeschaut: AFD, Freie Wähler, CDU, SPD, Die Grünen und Die Linke. Danach sind wir in den Plenarsaal gelaufen und haben uns auf den gemütlichen Sitzen niedergelassen. Davor zogen wir jeweils eine/einen Abgeordneten (natürlich waren die Abgeordneten auf einer Karte zu sehen) und durften uns auf deren Plätze setzen. Im Plenum lernten wir vieles über die Wahlen und die Dauer der Landtagsversammlungen. Nachdem wir im Plenum saßen, waren wir sehr hungrig. Wir gingen zusammen mit unseren Anführern zum Mittagessen und aßen uns erst mal den Bauch mit Nudeln voll. 

Irgendwann ist dann aber jeder Ausflug vorbei und wir fuhren wieder nach Hause. 

 

Geschrieben von LUISA, EMMA und AMELIE

 1707480675849           1707480675838            1707480675815