Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Spendenlauf: Mit olympischem Flair zu sportlichen Höchstleistungen

25. 06. 2022

Am 25.05. fand unser diesjähriger Spendenlauf statt. Gelaufen wurde dieses Jahr für die AWO und die Tafel Potsdam, die sich besonders stark für die ukrainischen Flüchtlinge in unserer Stadt engagieren, für unseren Förderverein und die jeweiligen Klassenkassen (jeweils 25%). Hoch motiviert haben viele SchülerInnen im Vorfeld eigenständig Spender gesucht und konnten von ihnen dann pro Runde Geld erlaufen.

Den Startschuss zu unserem Laufevent gab in diesem Jahr ein ganz besonderer Gast: Kristin Pudenz, olympische Silbermedailliengewinnerin im Diskuswurf eröffnete den Lauf und gab im Anschluss noch eine Autogrammstunde, wo sie sich auch die Zeit nahm, die zahlreichen Fragen der SchülerInnen zu beantworten.

Insgesamt erliefen unsere SchülerInnen beeindruckende 5217 Runden und sammelt dafür insgesamt 11.913,40 Euro. Wir sind sehr stolz!